Bist du bereit für das ultimative Glamping-Abenteuer? Egal, ob du ein Naturliebhaber, Romantiker oder Abenteurer bist – glamouröses Camping bietet für jeden etwas. Und das Beste daran? Glamping ist das ganze Jahr über möglich!

Dieser Artikel entführt dich in eine aufregende Glamping-Reise durch die Jahreszeiten und präsentiert dir zwölf faszinierende Ziele. Von verschneiten Berglandschaften im Januar bis zu märchenhaften Weihnachtsmärkten im Dezember – finde Inspiration für das perfekte Glamping-Erlebnis in jeder Saison.

Glamping in den österreichischen Alpen: Luxus im Winterwunderland

Im Januar offeriert Glamping in den österreichischen Alpen eine einzigartige Kombination aus Luxus und Natur. Du kannst in komfortablen Unterkünften übernachten, die mit echten Betten, hochwertiger Bettwäsche, Klimaanlage und Heizung ausgestattet sind, um die Kälte draußen zu lassen.

Die Region präsentiert sich in dieser Jahreszeit mit einer schneeweißen Pracht und bietet eine idyllische Kulisse für unvergessliche Erlebnisse.

  • Skifahren und Winterwandern: Die Alpen sind ein Mekka für Wintersportler. Hier kannst du Skifahren, Snowboarden und Schneeschuhwandern auf erstklassigen Pisten und abgelegenen Wegen.
  • Kulturelle Schätze: Die Alpenregion beherbergt eine reiche Kultur, die sich im Winter in traditionellen Festen, Märkten und Veranstaltungen widerspiegelt.
  • Stille und Entspannung: Wenn du dem Trubel entfliehen möchtest, bietet die unberührte Natur der Alpen Ruhe und Erholung. Genieße die Ruhe des Winters und die klare Bergluft.
  • Einzigartige Tierwelt: Die Alpen sind auch im Winter Lebensraum für eine faszinierende Tierwelt. Mit etwas Glück kannst du Hirsche, Gämsen und andere Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

Die österreichischen Alpen im Januar sind ein Ort, an dem sich Natur, Abenteuer und Kultur vereinen. Egal, ob du die aktiven Freuden des Wintersports suchst oder einfach die majestätische Landschaft genießen möchtest, diese Region hat für jeden etwas zu bieten.

Glamping im Februar in Florida: Eine Luxuserfahrung in der Natur

Februar in Florida bedeutet milde Temperaturen und die ideale Zeit für Glamping. Du kannst unter dem klaren Himmel und den Sternen schlafen. Florida besitzt einladende Bedingungen für ein luxuriöses Naturerlebnis, das du nicht verpassen solltest. Egal, ob Sternenbeobachtung, Lagerfeuerromantik oder Naturwunder – Glamping in Florida hat für jeden etwas zu bieten.

Florida, mit seinen atemberaubenden Stränden, den faszinierenden Everglades, dem Kennedy Space Center, den Florida Keys und der historischen Stadt St. Augustine, bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für Abenteurer und Kulturinteressierte gleichermaßen. Wassersportarten wie Surfen und Kite-Boarding sind ebenso beliebt wie der Besuch des Salvador-Dalí-Museums in St. Petersburg. Ein unvergessliches Glamping-Erlebnis erwartet dich in diesem vielseitigen Bundesstaat.

März auf den Kanarischen Inseln: Glamping im Oasis Feliz Fuerteventura – Tipi Spanien

Die Kanarischen Inseln im März bieten das perfekte Glamping-Wetter. Mit sonnigen Tagen und nur wenigen Wolken kannst du die Natur in vollen Zügen genießen. Am frühen Nachmittag erwarten dich angenehme Temperaturen zwischen 21 °C und 24 °C, die sich ideal für Outdoor-Aktivitäten eignen. Die Nächte sind mild bei etwa 15 °C, was für gemütliche Abende am Lagerfeuer oder Sternenbeobachtungen perfekt ist. Eine schöne Glamping-Unterkunft ist das "Oasis Feliz Fuerteventura – Tipi Spanien". Es liegt ruhig und dennoch am Strand von Las Playitas. Eine einzigartige Kombination aus Abenteuer und Komfort erwartet dich im März auf den Kanarischen Inseln.

Kreta im April: Frühlingszauber in Griechenland

Im April erstrahlt Kreta in einer milden Frühlingssonne und stellt ein ideales Reiseziel dar. Die Temperaturen sind angenehm. Die Natur erwacht zur vollen Blüte. Erkunde antike Ruinen, malerische Dörfer und traumhafte Strände. Die kretische Küche lockt mit frischen Aromen von Olivenöl und Feta-Käse. Wanderungen durch die Schluchten und Berge sind ein Genuss und die kulturelle Vielfalt der Insel fasziniert. Ob du dich für Geschichte, Natur oder kulinarische Genüsse interessierst, Kreta im April verspricht ein unvergessliches Reiseerlebnis. Auf Kreta findest du etwa in Sisi traumhafte Glamping-Unterkünfte.

Glamping im Mai im Lake District, England

Im Mai erstrahlt der Lake District in England in seiner vollen Pracht. Das milde Frühlingswetter, die glitzernden Seen und die blühenden Berghänge machen diese Zeit zum perfekten Glamping-Erlebnis. Du kannst in luxuriösen Jurten oder beheizten Baumhäusern übernachten und die Natur in Stil und Komfort genießen. Erkunde die atemberaubenden Landschaften, wandere auf malerischen Wegen und entdecke das kulturelle Erbe der Region. Der Lake District im Mai bietet die ideale Kombination aus Naturwundern und Outdoor-Abenteuern für unvergessliche Glamping-Erlebnisse.

Juni-Glamping in Kroatien: Ein Traum an der Adriaküste

Der Juni in Kroatien überzeugt durch perfektes Glamping-Wetter und eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Küstenregionen zu erkunden. Beliebte Orte wie Dubrovnik, Split und die Inseln Hvar und Korčula laden zum Entdecken ein. Du kannst in komfortablen Glamping-Unterkünften übernachten, die die natürliche Schönheit Kroatiens betonen.

Genieße Wassersportarten wie Kajakfahren, Schnorcheln und Segeln entlang der atemberaubenden Küste. Entdecke historische Städte mit beeindruckender Architektur, charmanten Gassen und köstlicher mediterraner Küche. Der Juni ist auch eine großartige Zeit für Wanderungen undRadtouren in den Nationalparks wie Plitvicer Seen und Krka. Kroatien im Juni verspricht ein unvergessliches Glamping-Erlebnis an einem der schönsten Orte am Mittelmeer.

Glamping in Italien im Juli: Dolce Vita unter der Sonne

Im Juli offeriert Italien eine unwiderstehliche Mischung aus Kultur, Küche und sonnigem Wetter. Beim Glamping in Italien kannst du historische Städte wie Rom, Florenz und Venedig erkunden oder an den traumhaften Stränden der Amalfiküste und Sardinien entspannen. Die Temperaturen liegen zwischen 25 °C und 30 °C, ideal für Outdoor-Aktivitäten und Badevergnügen im Mittelmeer. Genieße die mediterrane Küche in lokalen Restaurants und probiere Wein in den Weinbergen der Toskana. Italien im Juli verspricht unvergessliche Erlebnisse, sei es bei Sightseeing, Wassersport oder kulinarischen Abenteuern.

Glamping in Frankreich im August: Sommerflair und Genuss

Im August erstrahlt Frankreich in seiner sommerlichen Pracht. Die Temperaturen erreichen angenehme 25 °C bis 30 °C. Beim Glamping in Frankreich hast du die Qual der Wahl: Entspanne an der Côte d'Azur, erkunde die historischen Schlösser des Loire-Tals oder genieße die Weinregionen der Provence. Frankreich besitzt Aktivitäten für jeden Geschmack, von Wassersport am Mittelmeer bis hin zu Radtouren in der Provence. Die berühmte französische Küche wartet mit kulinarischen Köstlichkeiten auf. Die Abende eignen sich ideal für Picknicks und Sternenbeobachtungen. Frankreich im August ist ein perfektes Ziel für einen unvergesslichen Sommerurlaub voller Genuss und Entspannung.

September-Glamping in Portugal: Herbstzauber am Atlantik

Im September verwandelt sich Portugal in ein herbstliches Glamping-Paradies. Beliebte Orte wie die Algarve bieten angenehme Temperaturen um die 25 °C und laden zum Entspannen an wunderschönen Stränden ein. Erkunde die bezaubernde Stadt Lissabon mit ihren engen Gassen und historischen Vierteln oder entdecke die Weinregionen des Douro-Tals. Für Naturliebhaber bieten sich Wanderungen an der rauen Küste der Azoren oder in den Nationalparks an. Die schönen Steilküsten der Algarve sind weltberühmt. Sie werden in Bildbänden und Fotokalendern verewigt. Portugal im September bietet eine gelungene Mischung aus Strandurlaub, Kultur und Naturerlebnissen.

Glamping: Oktober in Slowenien: Herbstidylle in Mitteleuropa

Im Oktober erstrahlt Slowenien in herbstlicher Pracht. Beliebte Orte wie der Bleder See und die Hauptstadt Ljubljana begrüßen mit angenehmen Temperaturen um die 15 °C bis 20 °C. Erkunde den Bleder See mit seiner Insel und dem Schloss oder wandere durch die farbenfrohen Wälder des Triglav-Nationalparks. Die Weinregionen der Steiermark und die Höhlen von Škocjan sind ebenfalls einen Besuch wert. Slowenien verspricht im Oktober eine friedliche Herbstidylle, perfekt für Outdoor-Aktivitäten und das Erkunden der reichen Kultur und Natur des Landes.

November-Glamping in Deutschland: Herbstliche Romantik und Weihnachtsmärkte

Im November lädt Deutschland zu gemütlichem Glamping in herbstlicher Romantik ein. Beliebte Orte wie der Schwarzwald und die Region rund um den Bodensee haben dann Temperaturen um die 5 °C bis 10 °C. Erkunde malerische Dörfer, märchenhafte Wälder und historische Städte wie Heidelberg oder Freiburg. Die Weihnachtsmärkte in Städten wie Nürnberg und München sind im November bereits geöffnet und versprühen vorweihnachtlichen Charme. Deutschland im November überzeugt mit entspannenden Naturerlebnissen und der Vorfreude auf die festliche Weihnachtszeit.

Glamping-Dezember in der Schweiz: Winterwunderland und Alpenzauber

Im Dezember verwandelt sich die Schweiz in ein Winterwunderland für magisches Glamping. Beliebte Orte wie die Jungfrau-Region und Zermatt verzaubern mit schneebedeckten Landschaften und Temperaturen um die 0 °C bis –5 °C. Erlebe Skifahren, Snowboarden oder Schlittenfahren in den Alpen. Die Schweizer Weihnachtsmärkte in Städten wie Zürich und Basel versetzen dich in festliche Stimmung. Genieße Fondue und Raclette in gemütlichen Bergrestaurants. Die Schweiz stellt im Dezember ein unvergessliches Winterabenteuer inmitten atemberaubender Alpenkulisse dar.


Teilen Sie diesen Artikel online