15 2019

Ein Urlaub ist da, um sich zu entspannen. Dennoch gibt es viele Menschen, die Ihren Kopf frei bekommen, in dem Sie aktiv sind. Wenn Sie zudem eine Mischung von Natur und Luxus mögen, ist ein Urlaub in einer Glamping-Unterkunft die ideale Wahl für Sie.

In diesem Blog-Artikel führen wir Sie durch eine Reihe von Orten in Italien. Dort können Sie einer hohen Anzahl an sportlichen Aktivitäten nachgehen oder einfach nur im puren Luxus entspannen. Entdecken Sie außerdem das wundervolle Klima und die köstliche italienische Küche, die Ihren Urlaub mehr als vervollständigen.

Wunderschöne Seen- und Berglandschaften

Sowohl in Norditalien als auch im Süden des Landes finden viele verschiedene Glampings mit viel sportlicher Unterhaltung. Egal ob am Gardasee oder am Lago Maggiore, etwas nordwestlicher in Italien, überall haben Sie eine große Auswahl.

Die Berge und die atemberaubende Natur bietet Ihnen ein unzähliges Angebot an sportlichen Aktivitäten. Rafting, Canyoning, Klettern, Drachensteigen oder sogar Fallschirmspringen - rund um den Lago Maggiore ist alles möglich. In dieser Region gibt es mehrer Glampings, bei denen Sie in einem luxuriösen Lodge- oder Safarizelt übernachten können. Natürlich haben die meisten Campingplätze viele Einrichtungen, wie ein Schwimmbad oder einen Strand am See, an denen Sie sich nach einem aktiven Tag herrlich entspannen können.

Actieve vakantie Italië

Herausforderungen am Boden oder in der Luft

Auf dem italienischen Festland finden Sie verschoedene Glampings mit unterschiedlichen Ausflugs-Optionen und Einrichtungen. In der Toskana können Sie die schöne Landschaft genießen, während Sie die unzähligen Hügel mit dem Fahrrad erobern. Die hügelige Landschaft von Umbrien bietet lange Radwege durch die Weinberge und entlang der mittelalterlichen Dörfer. Rafting, Segelfliegen oder Drachensteigen mit Blick auf die Berge und Wasserfälle sind unvergessliche Erlebnisse.

Glamouröser Genuss im italienischen Paradies

Auch auf den italienischen Inseln gibt es viele sportliche Herausforderungen. Übernachten Sie beispielsweise auf einem Glamping auf Sardinien und entdecken Sie nicht nur die weißen Strände und das azurblaue Meer, sondern machen Sie als echter Abenteuerer Canyoning, Klettern und Höhlenbesuche. Natürlich biete auch das klare Meer viele Möglichkeiten einen Tiefseetauchgang zu machen oder Kitesurfen zu gehen.

Abenteuer und Krankenversicherung

Stellen Sie sicher, dass Sie mit all diesen aufregenden und herausfordernden Aktivitäten alles in Bezug auf die Krankenversicherung abergklärt haben. Stellen Sie sicher, was Ihre Krankenversicherung bei einem Unfall abdeckt. Wenn etwas unterwartetes passiert ist es besser, wenn Sie wissen, wie die Krankheitskosten im Ausland gedeckt werden und wie Sie vorgehen sollten.

Genießen Sie Ihren Aktiv-Urlaub im wunderschönen Italien!


Teilen Sie diesen Artikel online